Circlist - Germany

Pagerank erhoehen 

Startseite
Beschneidung
Circlist Navigation
Begriffe
Circumcision Lexikon
Penis
Vagina
Penis Naht - Raphe
Smegma
Frenulum Breve
Phimose
Paraphimose
Balanitis
Hypospadie
Die Frau
Frauenbeschneidung
Technik d. Klitoris B.
Indikationen zur
Männerbeschneidung
Stile & Resultate
Beschneidungstile
Penis mit Vorhaut
Tight Circumcision I.
Tight Circumcision II.
Low Circumcision
Loose Circumcision
Partial Circumcision
Frenulumplastik
Dorsal Slit - Schnitt
Beschneid. perfekt
Pfusch Bilder
Techniken
der Beschneidung
Freihand Technik
Mogan Clamp
Beschneidungszange
Plastibell Glocke
Gomco Clamp
Tara Klamp
Circ Ring
Laserbeschneidung
Bildergalerie
Beschneidungsbilder
Low Circumcision
Moderate Circs
High Circumcision

 

Vorhautverengung - Phimose

Die Bilder zeigen erigierte Penisse, bei denen die Vorhaut sich nicht zurückziehen lässt. Dies ist eine Phimose (Vorhautverengung).

Phimose Vorhautverengung

Nach der Kindheit sollte die Vorhaut so gelockert sein, dass sie sich ohne Schmerzen oder Schwierigkeiten vollständig über die Eichel zurückziehen und wieder zurückschieben lässt. In der späteren Jugend sollte dieses auch bei Erektionen möglich sein. Ansonsten liegt eine Phimose vor, die eine ausreichende Hygiene unmöglich macht, was zur Ansammlung von >> Smegma führt. 

Phimose bei Erwachsenen hat zur Folge, dass ein befriedigender Geschlechtsverkehr unmöglich ist und lediglich eine kleine Samenmenge (unter wenig Druck) in die Vagina gelangt (der Rest verbleibt in der Vorhaut), was ein Grund für Unfruchtbarkeit sein kann (außerdem fehlt die Stimulation der Eichel). Manchmal ist die Öffnung so klein, dass sogar das Urinieren Probleme bereitet.  

Wenn eine zu enge Vorhaut gewaltsam zurückgezogen wird, kann diese sich hinter der Eichel verklemmen, ein Zurückziehen ist unmöglich, und eine >> Paraphimose entsteht. Die Vorhaut stranguliert die Eichel und eine sofortige Notbehandlung ist erforderlich.  

Eine Phimose kann Verletzungen oder >> Entzündungen (Balanitis) oder eine abnormale Penisentwicklung nach sich ziehen. Eltern sind oft überrascht, dass ihre Söhne eine Circumcision benötigen, obwohl sie sicher waren, dass deren Vorhaut sich normal entwickelt hat. Vor der Pubertät war die Vorhautöffnung groß genug, dass die Eichel sie passieren konnte. Die Vorhaut wuchs aber während der Pubertät dann nicht so schnell, wie der Penis. In der Folge war ein Zurückziehen der Vorhaut nicht mehr möglich.  

Eine zu enge Vorhaut sollte nicht gedehnt werden, da dadurch Einrisse, die zu Vernarbungen, welche den Zustand verschlimmern, entstehen können. Die einzig akzeptable Therapie ist eine Circumcision.

Vorhaut Verengung

In welchem Alter sollte die Vorhaut zurückgezogen werden können?

Bei allen Männern muss die Vorhaut nach Erreichen der Zeugungsfähigkeit zurückgezogen werden können! Bei etwa 10% der unbeschnittenen Jungen ist dies nicht möglich. Diese haben ihre Eichel noch nie gesehen und konnten somit auch keine ausreichenden Hygienemaßnamen treffen. Dies ist statistisch gesehen nicht normal, da 90% der Jungen von diesem Problem nicht betroffen sind.

Es dürfte klar sein, dass Teenager, die unter Vorhautverengung leiden, Hilfe brauchen, und ich bin dagegen, dass ihnen gefährliche Dehnungstechniken beigebracht werden. Meiner Meinung nach, sollten Eltern nach Erreichen des achten Lebensjahres ihres Sohnes eine Vorhautverengung durch Circumcision behandeln, da ansonsten:

1. Das Risiko einer >> Paraphimose mit einem katastrophalen psychischen Folgetrauma besteht.   

2. Dehnungsversuche sehr schmerzhaft sind und die Situation durch Einrisse und Vernarbungen verschlimmern können. 

3. Eine Circumcision im späteren Alter problematischer wird (Erektionen können den Heilungsprozess komplizieren, die blutführenden Adern werden größer).

Daher ist es besser, eine vor der Pubertät erkannte Phimose durch Circumcision zu behandeln. Eine Phim., die über das achte Lebensjahr hinaus weiter besteht, ist unüblich, und die sicherste und vernünftigste Variante ist, diese operativ zu beseitigen. 

Wie ich bereits ausgeführt habe, kann unter Vorbehalt die Dehnung (diese wird auch manchmal propagiert) auch eine Methode für diejenigen sein, die die Vorhaut unbedingt erhalten möchten. Es haben aber viele Studien gezeigt, dass die Circumcision eine geringere Fehlerquote aufweist und weniger Komplikationen mit sich bringt, als das zwanghafte Erhalten der Vorhaut.  

James Badger (CA, AUS)

Intern
Impressum
Webmasters
Adressen
Ärzte & Beschneider
Kontakte
Flirt Kontakte
Shopping
 
Service
Rechtliches
Operationsvertrag
Beschneidungstest
Links
Circlist Links
Ohne Vorhaut
Mailforen
Circlist International
Beschneidung - Frau
Beschneidung - Mann
Erfahrungen
Beschneidung Frauen
Männer Erfahrungen 
Jungenbeschneidung
Freihand D I.
Freihand D II.
Freihand D III.
Freihand D IV.
Freihand D V.
Freihand D VI.
Mogan Clamp D I.
Mogan Clamp D II.
Mogan Clamp D III.
Freehand GB
Freehand US I.
Freehand US II.
Frenulum entfernen
Rituelle Circumcision
Meinungen
Pro & Contra
Frauen Meinungen
Männer Meinungen
Fragen & Tipps
zur Beschneidung
Tipps zur Heilung
Feedback
zu Circlist

 

Circlist - Beschneidung - Circumcision  - Partner: Private Live CamSchwule Jungs / Swinger Sex Suche / Erotische Bilder  / Seitensprung / Fotzen / Sexfilme / Gratis Porno Filme / Kaviarsex / Pornofilme / Parkplatzsex  / Swingerclub / Porno Bilder  / Potenzmittel kaufen /